Facebook
Fanshop
Amazon Smile
Intersport Modlmair
Startseite > Der Verein > Projekte > Flutlichtanlage

Flutlichtanlage

Sanierung der Flutlichtanlage des Trainingsplatzes

Title: “KSI: Sanierung der Flutlichtanlage des Trainingsplatzes des Turn- und Sportvereines Reischach e.V.”

Laufzeit: 26.10.2020 bis 27.11.2020

Beteiligter Partner: Kapfelsperger GmbH

Förderkennzeichen: 03K12894

Ziele und Inhalt: Der TSV Reischach e.V. modernisiert seine Flutlichtanlage am Trainingsplatz. Damit soll die Nachhaltigkeit im Betrieb erhöht werden, da moderne LED-Strahler wesentlich weniger Strom benötigen
als die herkömmlichen Leuchten. So wird zum einen der CO2-Ausstoß deutlich verringert, als auch das Budget des Vereins geschont.
Dass nebenbei die Lichtgüte erhöht und auch negative Lichtemissionen reduziert werden rundet die positiven Wirkungen der Maßnahme ab.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Kontakt

Werner Heuwieser

Vorstand Sportbetrieb

mehr zu Werner Heuwieser
Nachricht senden

Link

Projektträger Jülich
Symbol: Zum Anfang der Seite