Startseite > Hauptverein > Familienbergwanderung des TSV Reischach

Familienbergwanderung des TSV Reischach

Bergtour durch die Aschauer Klamm

Teilnehmer Familienbergwanderung 2019Die Aschauer Klamm südlich von Schneizlreuth im Landkreis Berchtesgadener Land war dieses Jahr das Ziel der traditionellen Familienbergwanderung. Wie gewohnt wurde diese schöne Tour hervor-ragend von Marion Zöbl organisiert. Die Aschauer Klamm hat eine Länge von rund 2,5 km bei einer durchschnittlichen Höhenlage von 650m. Durchflossen wird sie vom Aschauer Bach und liegt im Naturschutzgebiet Aschau. Wunderbar Voraussetzung für eine Bergtour mit der ganzen Familie.
So trafen sich am Sonntag mehr als 30 Bergwanderer um 8:30 zur gemeinsamen Abfahrt am Mai-baum in Reischach. Nach ca. 1 1/2 Stunden Fahrtzeit wurde dann das Ziel erreicht und die Wande-rung konnte bei guten Wetter begonnen werden. Die Gehzeit betrug ca. 3 1/2 Stunden und führte entlang des Aschauer Baches über Steige und Holzstege durch die Klamm. Leider spielte das Wetter nicht ganz so mit. Die Wolken trübten zum Teil die, bei schönem Wetter hervorragende, Aussicht. Das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Insgesamt war es ein gutes Wetter für eine Berg-wanderung. Bis zum Ende der Tour bei der Gaststätte Haiderhof mussten sich die Teilnehmer selbst versorgen. Dafür wurden dann alle Wanderer mit kühlen Getränken und einem guten Essen belohnt. Nach dem sich alle gestärkt hatten ging es wieder Richtung Reischach. Wie jedes Jahr hatten alle Teilnehmer sehr viel Spaß und nahmen sich vor auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Link

Hier geht es zum Archiv
Klicken Sie hier

Symbol: Zum Anfang der Seite